Rechtsprechung/Urteile

22.02.2019
Keine Besteuerung von Überentnahmen bei Einbringungen

Entnahmen im Rückwirkungszeitraum bei einer Einbringung eines Betriebs in eine Kapitalgesellschaft können nach Auffassung des BFH zu negativen Anschaffungskosten der Beteiligung führen. Der Meinung der Finanzverwaltung, dass insoweit eine Besteuerung von stillen Reserven zu erfolgen hat, wurde eine Absage erteilt.

weiterlesen

21.02.2019
03.02.2019
02.02.2019
22.01.2019